Mittwoch, 15. Oktober 2014

Buttons & Bows

Huhu meine Lieben!

Bei CFAS startet bereits in diesen Minuten eine neue Challenge!
Diesmal haben wir uns für das Thema KNÖPFE UND SCHLEIFEN entschieden.

Bevor ich euch etwas zu unserem Preis sage, möchte ich mich aber noch herzlich bei den Teilnehmern unserer letzten Challenge bedanken. Wir haben ganz große Augen gemacht, was ihr wieder alles gezaubert habt.

Gewinnen könnt ihr im Laufe der kommenden 14 Tage einen $20 Gutschein von
http://www.thepapershelter.com/

Und das habe ich mir zum Thema ausgedacht:
 Meine herbstliche Karte erstrahlt in den Farben olivgrün und fuchsia, gemattet auf dunkelbraunem Papier. Eine wahnsinnig schöne Kombi wie ich finde!
Die Farben sind knallig, aber beißen sich nicht...mal abgesehen davon, mir gefallen die Farben auch persönlich einfach nur super.

Aber gehen wir doch mal ein wenig ins Detail:


 Das zuckersüße Motiv habe ich freundlicherweise von TPS zur verfügung gestellt bekommen. Vielen Dank! Coloriert habe ich diesmal wieder mit meinen Polychromos.
Auf die obere rechte ecke des Motivs habe ich ein Stanzteil aufgeklebt und mit einer Halbperle verschönert.
Ganz im Sinne unseres Themas habe ich zwei Schleifenbänder übereinander gelegt und auf Höhe der unteren linken Ecke meines Motivs zusammengebunden. Als kleines Highlight sitzt hier auch noch ein großer Knopf, den ich in das dünne Satinband mit eingearbeitet habe. Der Knopf ansich schimmert dazu noch, je nach Lichteinfall rot/rosa oder golden/beige.
Das breitere der beiden Bänder hat so ein schönes filigranes Muster in einem Rosaton, das perfekt zum Papier passt.
 Hier sieht man das Muster auch nochmal ganz schön.
Die beiden Designpapiere, die ich verwendet habe sind teilweise beglittert. bei dem oberen sind es flächige Abschnitte, wie man auf dem Foto recht gut erkennen kann. Auf dem unteren, etwas hellerem, sind die Konturen der Bäumchen mit Glitter verziert.
Neben dem Motiv habe ich meinen Grußtext angebracht. Auch hier habe ich eine Halbperle als Zierde eingesetzt. Außerdem sitzen knapp darüber nochma zwei Knöpfe, um unserem Thema auch gerecht zu werden.
Ach ja, das hellere Deisgnpapier habe ich übrigends an den Rändern distresst und es an den Ecken ebenfalls mit Halbperlen bestückt. Die Mattung des anderen Designpapiers ist an einer Seite mit einer Stanzbordüre versehen.

Ok, ich glaube jetzt habe ich alles erwähnt und hoffe natürlich, dass euch mein Werk gefällt.

Challenges:
addicted to stamps: Challenge #89 Anything Goes
Alphabet Challenges: R is for Round or Rectangles (here: both; round = buttons and pearls, rectangles = image, papers and sentiment)
Crafty Sentiments: Things that start with "G" (here: glitter, green, girl and greeting)
Everybody Art Challenge: Challenge #296 Blätter (hier: im Motiv und auf dem Papieren)
fun with shapes & more: Challenge #167 Herbst
Handmade Challenge: Goldener Oktober
The ABC Challenges: V is for vibrant

Lg Jani

Mittwoch, 1. Oktober 2014

Too cute to spook

Huhu meine Lieben,

heute gibt es schon wieder eine neue Challenge für euch.
Ich bin momentan immer auf dem Sprung, daher werde ich auch meinen Post so kurz wie möglich halten.

Denkt euch bitte nichts dabei!

Ok, der Sponsor unserer neuen Challenge ist:
http://stitchybearstamps.com/shop/
für nähere Infos zum Gewinn, schaut doch bitte bei uns auf dem Challengeblog vorbei!

Unser neues Thema lautet: TOO CUTE TO SPOOK
Also alle niedlichen Dinge zu Halloween sind uns willkommen.

Jetzt noch schnell zu meiner Karte:
Und ohne Umschweife zu den Einzelheiten:
Das Motiv ist vorcoloriert. Zum Colorieren hatte ich leider keine Zeit. Das Motivpapier habe ich mit zwei unterschiedlichen Farben DistressInk eingefärbt und distresst.
Daneben sitzen drei gestanzte Candy Corn Stückchen.
Das orangene Papier ist übrigends kein Designpapier, sondern von mir mit Stempeln angefertigt.
Am unteren rand der Karte habe ich eine gestanzte Bordüre aufgebracht.
Darauf sitzen kleine Strasssteinchen und ausgestanzte Katzen.
Auch am oberen Rand der Karte habe ich mich mit Stanzen ausgetobt. Und direkt über dem Motiv habe ich zwei Wackelaugen in die vielen Papierlagen integriert.
Was man auf dem Foto auch gut sieht ist der Cheesecloth, den ich unter dem Motiv trappiert habe.
In den beiden oberen Ecken der Karte sitzen ebenfalls Strasssteinchen.
Rechts neben dem Motiv sitzt ein selbstgemachter Schrumpfi, fixiert an einem Mini-Brad.
Gleich darunter sitzt mein Spruchstempel, verziert mit Strass und einem Stanzteil.
Und hier sieht man auch nochmal die andere Schicht Cheesecloth auf meiner Karte.

Challenges:
ABC Challenges: Q for Quadruples (here: 4 different papers)
Cute Card Thursday: Challenge #340 Dies & Punches (here: 4 differnt punches and 1 die in total)
Stempelsonne: Challenge #124 Alles Geht


Lg Jani

Mittwoch, 17. September 2014

Ein Herbstgruß

Huhu meine Lieben!

Auch wenn heute ein super schöner Spätsommertag ist, möchte ich euch heute ein herbstliches Kärtchen zeigen, denn es ist mal wieder Zeit für eine neue Challenge bei CFAS!
Und da haben wir das Thema: HERBSTFARBEN

Natürlich möchte ich mich auch diesmal für eure Einsendungen  zur vergangenen Challenge bedanken.

Und bevor ich euch meine Karte zeige, hier noch schnell unser Sponsor für die nächsten 14 Tage:
http://limitedrunsstamps.blogspot.co.uk/

Für genauere Infos besucht doch einfach mal unseren CFAS-Challengeblog ;)

Aber nun zu meinem Werk:
 Relativ schlicht und trotzdem jede Menge zum angucken, oder?
Na dann, schauen wir doch mal im Detail:

Der coole Frosch stammt von unserem Sponsor und ich muss sagen, mit dem Ergebnis meiner Coloration bin ich richtig zufrieden! Richtig echt wirkt er....und die Farben meiner Polychromos leuchten auch noch so schön!
Unter dem Motiv habe ich ein gestanztes Ahornblatt inkl. orangener Mattung aufgebracht, damit das Motiv klar vom Designpapier abgegrenzt wird.
Direkt unter dem Motiv, dass ich übrigends mit 3D-Pads aufeklebt habe, verlaufen ein paar Stränge Naturbast. Darunter wiederum findet sich eine Lage Transparentpapier...und auf diesem Transparentpapier habe ich meinen Schriftzug gesetzt. Diesmal mit Hilfe von hellgrünem Embossingpulver.
In der rechten unteren Ecke meiner Karte habe ich ein gestanztes Ahornblatt aufgeklebt. und die Ränder des Designpapiers, bzw. auch des Transparentpapiers habe ich mit einem orangen Garn zusammengenäht.


Ok, hier noch die Challenges, an denen ich teilnehmen möchte:
Craft your passion: Challenge #231 It's harvest time
Crafty Sentiments: Autumn Colours
Stampavie & more: Challenge #220 Autumn Colours
Stempelgarten: Challenge #29 Herbstzeit
Sweet Stamps: Challenge #187 Anything Goes
The Pink Elephant: Challenge #268 Embossing
WhoopsiDaisy: Colours of autumn

Jani x

Mittwoch, 3. September 2014

Steampunk-Lady

Huhu meine Lieben!

Heute startet wieder eine neue Challenge bei CFAS!
Darum auch gleich wieder ein herzliches Dankeschön an alle, die sich an unserer letzten Challenge teilgenommen haben.

Das neue Thema lautet: ZAHNRÄDER
Und der passende Sponsor dazu ist
http://www.kennykdownloads.com/
mit einem Gewinn über 3 Digis!
Und das ist mein Werk dazu:
Ein cooles Steampunk-Kärtchen. Oder so ähnlich ;)

Coloriert habe ich das tolle Motiv von Kenny K. mit Polychromos. Normalerweise greife ich bei diesen Motiven immer zu Copics...aber irgendwas an dem Motiv zog mich förmlich zu meinen Polys.
Und ich denke das war auch ganz gut so, wenn ich mir das Ergebnis anschaue.
Passend zu unserem thema, habe ich natürlich auch Zahnräder verbastelt. Eines davon seht ihr hier.
Da ich keine Stanze habe...und auch keine teuren Metall-Embellis in Zahnradform, habe ich mir Elemente eines Digital Scrapbooking Sets ausgedruckt und ausgeschnitten.
Das Zahnrad hier im Bild sitzt übrigends auf einem beige angestrichenen Kronkorken.
Ein weiteres Zahnrad, gleicher Herkunft, findet sich hier. Außerdem ist auch hier wieder ein Kronkorken, nur diesmal in rot, und ein weiteres Scrap-Papier-Element mit dabei.
Der Text ist wie das Motiv von Kenny K.
Ja, ansonsten habe ich noch rote Röschen aufgebracht und ein rotes Satinband habe ich, in Falten zusammengenäht, unter dem Motiv hindurch, über die Karte laufen lassen.
Ja ich weiß, der Satz ist ein Bandwurm.
Das ist das andere Ende des Bandes.
Eigentlich wollte ich auf dem Bild zeigen, dass das helle Designpapier leicht beglittert ist, aber das kommt dann doch nicht so gut raus.
Vorenthalten wollte ich es trotzdem nicht.
Challenges:
Cute Card Thursday: Challenge #336 Anything Goes
Kenny K: Challenge #179 Fall (here: I used fall-colours)
Stempelsonne: Challenge #122 Alles geht

Lg Jani

Samstag, 30. August 2014

Summer Memories

Huhu meine Lieben!

Ich möchte euch mal wieder ein sommerliches Kärtchen zeigen, bevor die Temperaturen nun endgültig in den Keller fallen.
Wie ihr seht habe ich mich diesmal wirklich nicht entscheiden können, welches Papier mir zu dem Motiv am Besten gefällt und deswegen habe ich einfach ein bisschen "Resteverwertung" betrieben und sage und schreibe 18 verschiedene Designpapiere verwendet. Plus zwei verschiedene Farben an Fotokarton.

Und nachdem mein Kärtchen durch all die Papiere schon recht bunt war, habe ich mich für eine Schwarz-Weiß Colo entschieden. Außerdem passt es doch auch noch ganz gut, da wir ja kaum noch Sommer haben, da bleibt uns, wenn es so weiter geht ja wirklich bald nur noch die Erinnerung daran ;)
Und bevor ich's vergesse: Genutzt habe ich dafür meine Copics.
Die beiden Blumen habe ich selbstgemacht. In der Großen steckt auch noch ein selbstgemachter Brad.
Ansonsten habe ich auf der Karte nur bunte Heftklammern und Twine zur Deko eingesetzt. Naja fast.
Es gibt da auch noch zwei Zierknöpfe in Bikini-Form:
Dann gibt es noch ein Eyelet. Und ein kleines Stück Zahnstocher habe ich auch noch als Pfahl für meine Wimpel hergenommen.


 Und, was meint ihr?
Challenges:
Copic Marker Europe: Challenge #32 Anything Goes with Copics
Craft your passion: Challenge #228 Summer Fun
Creative Inspirations: Challenge #278 Flower Power
Cute Card Thursday: Challenge #336 Anything Goes
Simon Wednesday Challenge: Anything Goes
Stempelsonne: Challenge #122 Alles geht
The Pink Elephant: Challenge #265 Anything Goes
Whoopsi Daisy: Girly Challenge

Linky Party: 
Some Odd Girls: August Linky Party

Lg Jani

Mittwoch, 20. August 2014

Monochrome Blütenpracht

Huhu meine Lieben!

Heute darf ich euch schon wieder eine neue Challenge präsentieren. Für eure Einsendungen zur vergangenen Challenge möchte ich mich aber wieder zu allererst bei euch bedanken.

Bei CFAS dreht sich in der neuen Challenge alles um das Thema MONOCHROM!
Und ich bin davon überzeugt, dass auch diesmal wieder ganz tolle Werke von euch kommen.
Aber als kleiner Zusatzanreiz gibt es 3 Digis aus dem Sortiment der gezeigten Designer von
http://stitchybearstamps.com/shop/

Und damit auch ohne weitere Ausflüchte zu meiner DT-Karte:
 Diesmal habe ich ein rosafarbenes Kärtchen entworfen. Normalerweise arbeite ich bei diesem Thema immer mit Grau, Braun oder evtl. auch mal Blau. Aber Rosa war bislang noch nicht dabei.
Und nachdem mein letztes Kärtchen ja so prachtvoll verziert war, stand mir diesmal der Sinn nach etwas im CAS-Stil.
 Coloriert habe ich das tolle Motiv unseres Sponsors mit Polychromos. War auch mal wieder schön auf Marker zu verzichten. Das wird bei mir ja komischerweise immer seltener.

 Das Motiv habe ich an den Rändern leicht distresst und auf einem hellen rose Fotokarton gemattet. Darunter findet sich mein Designpapier. Auf dem Foto hier sieht man auch ganz gut, dass die Streifen foliert sind.
 Etwas unterhalb habe ich ein weiß-gepunktetes rosa Stoffband aufgeklebt, das von zwei Papierstreifen umrahmt wird. darauf wiederum sitzt ein gestanztes Papierschild mit dem Spruchstempel. Das Schild habe ich mit Edelbast in unterschiedlichen Farbnuancen auf der Karte fixiert.
 Hier seht ihr es nochmal etwas besser.


Tja, und um ehrlich zu sein, das war es diesmal auch schon.
Ich hoffe sie sagt euch zu.

Challenges:
Cute Card Thursday: Challenge #334 Clean and simple
Fairytale Stampers: Challenge #43 Alles geht
Paperminutes: Challenge #335 Gestanztes
Papertake Weekly: To Die For
Stempelsonne: Challenge #121 Alles Geht

Lg Jani